Impressions with dog
MENÜ

Ferienhaus mit eingezäuntem Grundstück in Spanien, Urlaub mit Hund

Spanien lockt nicht nur mit mildem Klima  - hier gibt es auch mit Hund viele attraktive Freizeitmöglichkeiten. In einem Ferienhaus mit umzäuntem Grundstück genießt man den Urlaub besonders individuell und bietet dem Hund viel Freilauf.
weiter lesen...
Ferienwohnung / Ferienhaus



Spanien: Weitere ausgewählte Ferienhaus-Objekte mit Hund:

Spanien Ferienhaus mit Hund
und umzäuntem Grundstück

Spanien Ferienhaus mit Hund

Spanien Ferienhaus mit Hund und eingezäuntem Grundstück

Ferienhaus für 20 Personen in Marbella, Spanien Festland (Costa del Sol)
Ca. 520 m², 10 Schlafzimmer, 5 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 3009.-

Verfügbarkeit und Preise

Spanien Ferienwohnung mit Hund
und umzäuntem Grundstück

Spanien Ferienwohnung mit Hund

Spanien Ferienwohnung mit Hund und eingezäuntem Grundstück

Ferienwohnung für 4 Personen in Torrox Costa, Costa del Sol (Torrox und Umgebung)
Ca. 68 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 10 m, Meer ca. 30 m, ,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 361.-

Verfügbarkeit und Preise

 
 
Spanien: Ferienhaus-Urlaub mit Hund

Ferienhaus mit umzäuntem Grundstück in Spanien buchen

Wer den Vierbeiner im Urlaub nicht zu hause lassen möchte, benötigt eine tierfreundliche Unterkunft, in der sich auch der Hund wohl fühlt und keine anderen Gäste stört. In einem Ferienhaus wohnen Sie fast wie zuhause und auch der Hund fühlt sich hier wohl. Noch besser ist ein Ferienhaus mit umzäuntem Grundstück, denn hier kann die Fellnase ihren Bewegungsinstinkt im Außenbereich ausleben.

Hundeurlaub im Ferienhaus in Spanien

Spanien kann mit dem eigenen Auto erreicht werden – ein wichtiges Argument, wenn der Hund mit in den Urlaub kommt. Ausgeschilderte Hundestrände bieten in Spanien die Möglichkeit, auch mit dem Vierbeiner sorgenfreie Strandtage zu genießen. Außerhalb der Hauptsaison sind die Regelungen lockerer und Hunde können an die meisten Strände mitgenommen werden. Die Spanische Mittelmeerküste bietet schon ab Figueres eine interessante Mischung aus Strandorten und wilden Küstenabschnitten. Entlang der Costa del Sol gibt es hübsche Ferienorte mit touristischer Infrastruktur und tolle Ausflugsmöglichkeiten in das gebirgige Hinterland. Urlauber, die von der Kunst Salvador Dalís fasziniert sind, können auf den Spuren des Künstlers in seiner Heimatstadt Figueres wandeln. Die Costa Brava hat charmante Küstenorte mit tollen Bademöglichkeiten. Auf den beliebten Baleareninseln Mallorca und Menorca gibt es nicht nur Partystrände – mit Hund finden Sie auch auch ruhigere Orte mit malerischen Küstenwanderwegen und romantischen kleinen Badebuchten. Valencia beeindruckt mit fantastischer Architektur, die Moderne und Tradition vereint. Hier gibt es auch gleich mehrere Hundestrände.

 

 

 

 

 

 

Impressum | Datenschutz | Login