Impressions with dog
MENÜ

Wander-oder Skiurlaub in Sankt Anton am Arlberg – Ferienwohnung mit Hund mieten

Sankt Anton lockt nicht nur Skifahrer an sondern hat auch ein lebendiges Eventprogramm das von Konzerten, Märkten bis hin zu traditionellen Bauernfesten und Almabtrieben reicht. Mit Hund lassen sich die Wanderwege der Umgebung noch schöner erkunden – am einfachsten wird der Hundeurlaub wenn Sie sich in einer Ferienwohnung mit Hund einmieten.
weiter lesen...
Ferienwohnung / Ferienhaus



Sankt Anton am Arlberg: Weitere ausgewählte Ferienhaus-Objekte mit Hund:

Tirol, Sankt Anton am Arlberg Ferienwohnung mit Hund

Tirol, Sankt Anton am Arlberg Ferienwohnung mit Hund

Tirol, Sankt Anton am Arlberg Ferienwohnung mit Hund

Ferienwohnung für 6 Personen in Sankt Anton am Arlberg, Skiverbund Arlberg
Ca. 70 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 786.-

Verfügbarkeit und Preise

Tirol, Sankt Anton am Arlberg Ferienhaus mit Hund

Tirol, Sankt Anton am Arlberg Ferienhaus mit Hund

Tirol, Sankt Anton am Arlberg Ferienhaus mit Hund

Ferienhaus für 26 Personen in Sankt Anton am Arlberg, Skiverbund Arlberg
Ca. 560 m², 14 Schlafzimmer, 9 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 3), TV, WLAN, Spülmaschine, Sauna,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 5542.-

Verfügbarkeit und Preise

 
 
Sankt Anton am Arlberg: Ferienhaus-Urlaub mit Hund

Sankt Anton am Arlberg - In der Ferienwohnung mit Hund ein zweites Zuhause genießen

Verbringt man den Urlaub mit dem Hund muss die Unterkunft auf Haustiere eingestellt sein – am einfachsten ist es, eine der vor Ort zur Verfügung stehenden Ferienwohnungen oder ein Ferienhaus mit Hund zu buchen, um ganz unabhängig zu sein. Hier stört der Hund keine anderen Gäste und man genießt ein Gefühl von einem zweiten Zuhause.

Aktivitäten mit dem vierbeinigen Freund rund um St. Anton am Arlberg 

Das Bergdorf kombiniert Tradition mit Internationalität und hat dadurch einen ganz eigenen Charme. Erklimmen Sie die Gipfel oder gehen Sie auf ausgedehnte Spaziergänge mit dem Hund – im Sommer genießen Sie angenehme Temperaturen und eine blühende Bergnatur. Achten Sie aber auch Leinenpflicht und Almvieh – Kühe können sich durch Hunde bedroht fühlen und auch mal aggressiv reagieren. In der kalten Jahreszeit verwandeln sich der Arlberg und die unterhalb liegenden Dörfer in ein wahres Wintermärchen. Geführte Schneeschuhtouren oder Fackelwanderungen in der atemberaubenden Landschaft sind dann ganz besondere Urlaubserlebnisse.

 

 

 

 

 

 

Impressum | Datenschutz | Login