Impressions with dog
MENÜ

Urlaub mit Hund in Finnland an der Ostsee - Kommen Sie nach Westfinnland in eine Ferienwohnung mit Hund


Ferienwohnung / Ferienhaus


Westfinnland: Weitere ausgewählte Ferienhaus-Objekte mit Hund:

Westfinnland Ferienhaus mit Hund

Westfinnland Ferienhaus mit Hund

Westfinnland Ferienhaus mit Hund

Ferienhaus für 5 Personen in Hankasalmi, Finnische Seenplatte
Ca. 41 m², 1 Schlafzimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Nichtraucherobjekt, Sauna,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 551.-

Verfügbarkeit und Preise

Westfinnland Ferienhaus mit Hund

Westfinnland Ferienhaus mit Hund

Westfinnland Ferienhaus mit Hund

Ferienhaus für 6 Personen in Virrat, Pirkanmaa
Ca. 82 m², 2 Schlafzimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sauna,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 539.-

Verfügbarkeit und Preise

 
 

Die Provinz Westfinnland befindet sich im Südwesten von Finnland und bietet immer wieder Ferienhäuser, in die Sie Haustiere mitbringen dürfen oder Ferienwohnungen, in denen Hunde erlaubt sind. Verbringen Sie hier einen gleichzeitig abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub mit Hund in einer einmaligen Naturlandschaft.

Schären, Angeln und Boot fahren – Urlaub mit Hund im Süden von Westfinnland

Wenn Sie im Süden von Westfinnland eine der Ferienwohnungen buchen, in denen Hunde erlaubt sind, sollten Sie die raue Schärenlandschaft mögen. In Turku haben Sie vielfach die Gelegenheit, auf einem der Boote zu den vielen malerischen Inselchen aufzubrechen und dann auf Spaziergängen die kleinen runden Buckel zu erkunden, die während der letzten Eiszeit ihre Form erhielten. Einen ganzen Tag sollten Sie sich mindestens für einen Ausflug von Ihrer Unterkunft aus nach Turku einplanen.

Nicht nur die zahlreichen Museen machen den Aufenthalt abwechslungsreich, die nette Hafenstadt bietet viele Gelegenheiten zum Bummeln, Einkaufen oder Essengehen. Angler mieten in Westfinnland ein Ferienhaus mit Hund, weil nicht nur das Angeln im Meer erlaubt ist, sondern auch mit einem reichen Fang gerechnet werden kann. Wer im Winter im Süden von Westfinnland eines der Ferienhäuser, in denen Haustiere erlaubt sind, buchen möchte, kann sich auf eine tief verschneite Landschaft freuen, die sich am besten auf Langlaufskiern oder beim Schneeschuhwandern erleben lässt.

Das Hinterland lockt mit einer unwiederbringlich schönen Naturlandschaft

Erleben Sie auf Wanderungen in Westfinnland vom Ferienhaus mit Hund aus, was dieses Land ausmacht. Einsame Wege führen durch eine herrliche Landschaft, deren dichte Wälder unmittelbar in mystische Moorlandschaften übergehen. Im Sommer sollte man die hellen Nächte nutzen und sich auf der Terrasse den nicht endenden Sonnenuntergang ansehen. Der Winter lockt mit ganz anderen Höhepunkten, die Ihren Urlaub mit Hund zum unvergesslichen Erlebnis machen. Beobachten Sie die Polarlichter, wie sie den Himmel in bunte Farben tauchen oder starten Sie direkt vor der Unterkunft zum Schlittschuhlaufen auf einem der zugefrorenen Seen. Gleich also zu welcher Jahreszeit Sie in Westfinnland ein Ferienhaus mit Hund oder eine Unterkunft mieten, unvergessliche Urlaubserinnerungen werden Ihnen in jedem Fall bleiben.

Ferienhaus mit Hund in Finnland mieten

 

 

 

 

 

 

Impressum | Datenschutz | Login