Impressions with dog
MENÜ

See in Tirol erleben – In einer Ferienwohnung mit Hund im Paznauntal

See im Paznauntal ist ein wahres Wanderparadies mit mehr als 80 Wanderrouten im gesamten Paznaun. Für Hundebesitzer ist es hier nicht schwer, auch eine Ferienwohnung mit Hund zu finden, um sich die Freizeit ganz flexibel gestalten zu können.
weiter lesen...
Ferienwohnung / Ferienhaus



See im Paznauntal: Weitere ausgewählte Ferienhaus-Objekte mit Hund:

Paznauntal, See im Paznauntal Ferienwohnung mit Hund

Paznauntal, See im Paznauntal Ferienwohnung mit Hund

Paznauntal, See im Paznauntal Ferienwohnung mit Hund

Ferienwohnung für 4 Personen in See im Paznauntal, Tirol (Nordtirol)
Ca. 55 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 527.-

Verfügbarkeit und Preise

Paznauntal, See im Paznauntal Ferienwohnung mit Hund

Paznauntal, See im Paznauntal Ferienwohnung mit Hund

Paznauntal, See im Paznauntal Ferienwohnung mit Hund

Ferienwohnung für 6 Personen in See im Paznauntal, Tirol (Nordtirol)
Ca. 80 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,

Miet-Preis pro Woche ab Euro 698.-

Verfügbarkeit und Preise

 
 
See im Paznauntal: Ferienhaus-Urlaub mit Hund

Im Paznauntal eine Ferienwohnung mit Hund mieten

Wander- und Aktivurlauber gestalten sich die Freizeit gerne flexibel und bevorzugen eine gemietete Unterkunft. In einigen Ferienwohnungen ist es kein Problem, einen Hund mitzubringen, da sich viele Vermieter schon auf Hundebesitzer eingestellt haben. Wenn es ein Urlaub mit der ganzen Familie oder einer Gruppe wird, bietet es sich an, ein Ferienhaus mit Hund zu mieten, um den  Tirol-Urlaub komplett unabhängig gestalten zu können.

Paznauntal : Weitere beliebte Orte

Die Natur genießen im Paznauntal:  Zu jeder Jahreszeit aktiv draußen

Im Paznauntal wandern Sie mit mit Hund auf Hochalmen, an Gebirgsbächen und auf hohen Gipfeln. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade stellen sicher, dass für jeden eine passende Route zur Verfügung steht. Viele Almhütten und Gaststätten stellen die Verpflegung hungriger Wanderer sicher. Mountainbiketouren lassen sich mit trainierten Hunden unternehmen und sind besonders im Frühling oder Herbst bei gemäßigteren Temperaturen eine schöne Idee. Im Winter laufen Sie mit dem Vierbeiner auf gespurten Winterwanderwegen durch die verschneite Landschaft oder lassen sich bei einer geführten Schneeschuh- oder Fackelwanderung verzaubern.

 

 

 

 

 

 

Impressum | Datenschutz | Login